Aktuelles Programm


L'innocent

Fr3. Feb.
Sa4. Feb.
So5. Feb.
Mi8. Feb.

je 20.00 Uhr

(bis ca. 22.05)

Englisch/df - ab 14 - 100'

Die 60-jährige Sylvie ehelicht den Häftling Michel. Ihr Sohn Abel glaubt, dass dieser Michel nach seiner Freilassung wieder krumme Dinger drehen wird. Als Michel wieder auf freien Fuss kommt, beginnt Abel seinen neuen Stiefvater zu beschatten - was nicht ohne Konsequenzen bleiben wird.

...mehr Information...

Frankreich (2022) Louis Garrel, mit Roschdy Zem, Anouk Grinberg, Noémie Merlant, Louis Garrel

Erin 

Der gestiefelte Kater 3D

Sa4. Feb.
So5. Feb.
Mi8. Feb.

InsKinderKino

je 14.00 Uhr

(bis ca. 16.05)

Deutsch - ab 6 (10) - 102'

Der gestiefelte Kater stellt entsetzt fest, dass er bereits acht seiner neun Leben verbraucht hat. Um für die dringend nötige neue Vitalität zu sorgen, begibt er sich auf den langen Weg in den Schwarzen Wald, um dort den mythischen Wunschstern zu finden.

...mehr Information...

USA (2022) Joel Crawford, Januel Mercado

Erin 

Le otto montagne

Fr10. Feb.
Sa11. Feb.
So12. Feb.
Mi15. Feb.

je 20.00 Uhr

(bis ca. 22.50)

Italienisch/df - ab 10 - 147'

Pietro lernt während der Ferien in den nord­italienischen Bergen den gleichaltrigen Bruno kennen. Sie verbringen einen wunderbaren Sommer zusammen, ehe sich ihre Wege trennen. Erst Jahre später finden sie sich wieder. Doch Bruno war nie ganz aus dem Leben von Pietros Familie verschwunden.

...mehr Information...

Italien (2022) Franz von Groeningen, Charlotte Vandermeers, mit Alessandro Borghi, Luca Marinelli u.a.

Erin 

Indes Galantes

Do16. Feb.

InsDonschtigsKino

um 19.30 Uhr

(bis ca. 21.45)

Französisch/d - ab 6 (12) - 108'

Es ist eine Premiere für 30 Tänzer:innen, für den Regisseur Clément Cogitore, die Choreografin Bintou Dembélé und für die Pariser Oper. Indem sie urbanen Tanz und lyrischen Gesang miteinander in Dialog treten lassen, erfinden sie gemeinsam Jean-Philippe Rameaus barockes Meisterwerk «Les Indes Galantes» neu.

...mehr Information...

Frankreich (2021) von Philippe Bésiat

Erin 

A plein temps

Fr17. Feb.
Sa18. Feb.
So19. Feb.
Mi22. Feb.

je 20.00 Uhr

(bis ca. 21.50)

Französisch/d - ab 16 - 85'

Die alleinerziehende Mutter Julie, welche in einem Vorort der französischen Hauptstadt lebt, hat endlich die Chance auf einen gut bezahlten Job in Paris. Doch ein ÖV-Streik scheint ihr einen Strich durch die Rechnung zu machen.

...mehr Information...

Frankreich (2021) Eric Gravel, mit Laure Calamy, Olivier Faliez Evelyne El Garby-Klaï

Erin 

The Menu

Fr24. Feb.
Sa25. Feb.
So26. Feb.
Mi1. März

je 20.00 Uhr

(bis ca. 22.20)

Englisch/df - ab 14 (16) - 117'

Auf einer abgelegenen Insel lädt ein enigmatischer Koch zu einem opulenten Mahl. Unter den Gästen befindet sich auch eine junge Frau, die zusammen mit ihrem Freund angereist ist und schnell merkt, dass sich hinter der Fassade des extravaganten Restaurants mehr verbirgt als auf den ersten Blick zu erkennen ist.

...mehr Information...

USA (2022) Mark Mylod, mit Anja Taylor-Joy, Ralph Fiennes, Janet McTeer

Erin 

Peter K. - alleine gegen den Staat

So26. Feb.

InsSonntagsKino

um 17.00 Uhr

(bis ca. 19.05)

Deutsch/f - ab 14 - 99'

Wegen grosser Nachfrage wird der Film nochmals gezeigt

Nach dem Tod seiner Mutter droht Peter K. die Zwangsräumung aus dem Haus, in dem er sie gepflegt hat. Er kämpft um sein Heim, um es vor seiner Schwester, der Stadtverwaltung und der Polizei zu verteidigen.

...mehr Information...

CH (2021) Laurent Wyss, mit Manfred Liechti, Sibylle Brunner, Hanspeter Bader, S. Günther Pizarro

Erin 

Les jeunes amants

Do2. März

InsDonschtigsKino

um 19.30 Uhr

(bis ca. 21.50)

Französisch/d - ab 14 (16) - 115'

Eigentlich hat die 70-jährige Shauna mit der romantischen Liebe abgeschlossen. Doch durch ihr Wiedersehen mit Pierre, einem 45-jährigen Arzt, ändert sich alles. Shauna ist hin- und hergerissen und hegt Zweifel, ob sie sich auf eine Beziehung mit dem deutlich jüngeren Mann einlassen soll.

...mehr Information...

Frankreich (2021) Carine Tardieu, mit Fanny Ardant, Melvil Poupaud, Cécile de Franc

Erin 

Close

Fr3. März
Sa4. März
So5. März
Mi8. März

je 20.00 Uhr

(bis ca. 22.10)

Französisch/d - ab 12 - 105'

Léo und Rémi sind unzertrennliche Freunde. Doch die neugierigen Fragen einiger Mitschülerinnen zu ihrer engen Beziehung bringt alles ins Wanken. Davon verunsichert distanziert sich Léo von Rémi. Er tritt der Eishockey-Mannschaft bei und schliesst sich dieser Gruppe an, während sich Rémi verraten und alleingelassen fühlt.

...mehr Information...

Belgien (2022) Lukas Dhont, mit Émilie Dequenne, Léa Drucker, Kevin Janssens, Igor van Dessel

Erin 

Die drei??? Erbe des Drachen

Sa4. März
So5. März
Mi8. März

InsKinderKino

je 14.00 Uhr

(bis ca. 16.05)

Deutsch ab 6 - 100'

Justus, Peter und Bob reisen nach Rumänien, wo sie ein Praktikum am Filmset von «Dracula Rises» absolvieren dürfen. Kaum angekommen, häufen sich rätselhafte Ereignisse auf dem Schloss von Gräfin Codrina.

...mehr Information...

Deutschland (2023) Tim Dünschede

Erin 

Demnächst:

Bratsch - ein Dorf macht Schule

am 16.März in Anwesenheit des Regisseurs

• Lyle - mein Freund das Krokodil


Zum Ausdrucken: Kinoprogramm bis 8. März

Programm Archiv


Film-Suche:

Filminfo - Ihre Email: 

Verein InsKino ▪ www.inskino.ch